Herzlich willkommen

… auf unserer neu gestalteten Website. Es sind noch nicht alle Inhalte vollständig eingepflegt – deshalb lohnt es sich, bald wieder vorbeizuschauen. Wenn Sie Informationen vermissen, Anregungen oder Fragen haben können Sie sich jederzeit gerne per E-Mail an uns wenden.


Die Uhland-Grundschule ist eine dreizügige Grundschule, wovon ein Zug an der Außenstelle im Burgweg beheimatet ist. Im aktuellen Schuljahr werden 152 Schülerinnen und Schüler im Uhlandgebäude und 76 im Burgweggebäude von insgesamt 18 Lehrerinnen unterrichtet.

Unser Schulmotto

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Schritte tun,
können das Gesicht der Welt verändern.

Aktuelle Informationen zum  Corona-Virus

Stand: Montag 30.03.2020, 18.30 Uhr

Sekretariatszeiten während der Schulschließung

Das Sekretariat ist während der Schulschließung Montags bis Freitags von 7.15 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt und unter der Nummer 07121-750 61 91 erreichbar.

Ab Dienstag 17.03.2020 bleibt die Uhland- und Burgwegschule bis vorraussichtlich 19. April 2020 geschlossen!

Die Schulleiterin (Frau Schmid-Salzer) sowie im Vertretungsfall ihre Stellvertreterin (Frau Lumpp)  sind an den Unterrichtstagen zu den üblichen Unterrichtszeiten an den Schule erreichbar, um den Kontakt mit allen am Schulbetrieb Beteiligten sowie mit der Schulaufsicht gewährleisten zu können.


Informationen zur Notfallbetreuung

Es ist eine Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler eingerichtet, deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten. Diese Notfallbetreuung findet auch während der Osterferien statt.

Zur kritischen lnfrastruktur gehören im Sinne der Corona-Verordnung der Landesregierung insbesondere die Sektoren Energie, Wasser, Ernährung, lnformationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen, Transport und Verkehr. Die gesamte lnfrastruktur zur medizinischen und pflegerischen Versorgung einschließlich der zur Aufrechterhaltung dieser Versorgung notwendigen Unterstützungsbereiche, der Altenpflege und der ambulanten Pflegedienste. Regierung und Verwaltung, Parlament, Justizeinrichtungen, Justizvollzugs- und Abschiebungshaftvollzugseinrichtungen sowie notwendige Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge. Polizei und Feuerwehr sowie Notfall-/Rettungswesen einschließlich Katastrophenschutz. Rundfunk und Presse. Beschäftigte derBetreiber bzw. Unternehmen für den ÖPNV und den Schienenpersonenverkehr sowie Beschäftigte der lokalen Busunternehmen, sofern sie im Linienverkehr eingesetzt werden. Die Straßenbetriebe und Straßenmeistereien sowie das Bestattungswesen.

Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Bitte melden Sie Ihren Bedarf möglichst frühzeitig an, spätestens jedoch am Vortag bis 12:00 Uhr unter: Schmid-Salzer@uhland-grundschule-pfullingen.de

Großeltern sollten die Betreuung ihrer Enkelkinder in der jetzigen Situation nicht übernehmen, da ältere Personen nach allen vorliegenden Erkenntnissen eine besonders gefährdete Personengruppe darstellen.


Sozialkontakte im außerschulischen Bereich

Die Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen dient einer Eindämmung des Coronavirus. Alle Menschen in Baden-Württemberg sind aufgefordert, soziale Kontakte auch außerhalb der Schule auf ein Minimum zu reduzieren. Hier sind wir auf ein besonnenes und solidarisches Miteinander angewiesen.

Deshalb gilt auch: Die Schulschließungen bedeuten keine Verlängerung der Osterferien. Reisen im In-und Ausland widerlaufen der Strategie der Eindämmung, da sie neue Infektionen begünstigen können. Deshalb sind Schülerinnen und Schüler aufgefordert, Außenkontakte zu minimieren und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben.

Der entfallende Unterricht muss nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

wichtige Links

Das Informationsschreiben vom 13.03.20 des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg zur aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus / COVID-19finden Sie hier..

Das Informationsschreiben vom 14.03.20 des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg zu allgemeinen Informationen finden Sie hier.

Bitte Informieren Sie sich hier über den aktuellen Stand von Seiten des Kultusministeriums!

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts (Link).

Termine

  • 20.04.2020 - 30.04.2020 Elternabende (nach Absprache)
  • 01.07.2020 Bundesjugendspiele (Stadion)
  • 08.08.2020 Ausweichtermin Bundesjugendspiele (Stadion)

Kontakt

Unser Sekretariat erreichen Sie:

Mo: 07.30 – 12.00 Uhr
Di:   07.30 – 09.00 Uhr
Do:  07.30 – 09.45 Uhr
Fr:   07.30 – 09.45 Uhr

07121 / 750 61 91 (Uhlandgebäude)
07121 / 790 265 (Burgweggebäude)
e-Mail schreiben